slide1.jpgslide2.jpgslide3.jpgslide4.jpg

News

Christkindlmarkt 2017

Beim alljährlichen Winklinger Christkindlmarkt war unser Fischereiverein wieder mit einem Stand vertreten.

Trotz eisiger Temperaturen freuten sich viele Besucher über zahlreiche Fischspezialitäten. Allerdings hatten wir gehofft, mehr Mitglieder am Stand begrüßen zu dürfen.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei den fleißigen Helfer, die uns tatkräftig beim Auf- und Abbau im und um den Stand geholfen haben.

Ein herzliches Vergelt’s Gott auch für die vielen Spenden wie z.B. Getränke, geräucherte Forellen und finanzielle Unterstützung.

 

Wir wünschen Euch noch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

 

Die Vorstandschaft.

Fischbesatz 2017

Am 05.11.2017 konnten wir mit zahlreichen Helfern den Besatz für die kommende Angelsaison einbringen. Unser Vereinskamerad Karl Mehler belieferte uns wieder mit hervorragenden Qualitätsfischen. Unter anderem wurden Karpfen, Schleien, Aale und Zander gesetzt. Im Anschluss ließen wir den Tag bei einem gemeinsamen Helferessen ausklingen.

Ein herzliches Vergeltsgott an Karl Mehler für den gespendeten Zentner Karpfen.

Achtung: Wegen des jährlichen Fischbesatzes sind die Gewässer vom 05.11. bis einschl. 05.12. gesperrt. Ausnahme: Kiefl-Weiher ist während dieser Zeit auf Friedfisch frei. Für die Moosbuglweiher gilt eine Raubfischsperre bis zum 31.12.

Die Vorstandschaft

Berichtigung Termine

Die Weihnachtsfeier findet traditionell  am Freitag, den 08.Dezember des Christkindlmarktwochenendes statt. Nicht wie irrtümlich angegeben am 01.Dezember.

Bitte um Beachtung!

Nachruf Gerd Fiedler

19.01.1944 – 18.09.2017

 

Unerwartet und tief betroffen mussten wir die traurige Nachricht zur

Kenntnis nehmen, dass ein langjähriges und bei allen Mitgliedern des

Fischereivereins Niederwinkling sehr geschätztes Mitglied nicht mehr

unter uns weilt.

 

Gerd war seit knapp 12 Jahren Mitglied bei uns im Verein und hat auch

bei uns die Fischerprüfung abgelegt. Einer der ganz wenigen die in den

letzten 20 Jahren die Prüfung mit Null Fehler abgelegt haben, obwohl er

die Fischerei nicht aktiv betrieb.

Seine Große Verbundenheit zum Verein bekundete er mit vielen Besuchen an unseren Veranstaltungen. Er war stets ein gern gesehener Kamerad, der viele Freunde bei uns im Verein gefunden hat. Wir werden seine freundschaftliche und erfrischende Art sehr vermissen. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie.

Ein letztes Petri Dank