slide1.jpgslide2.jpgslide3.jpgslide4.jpg

News

Traurige Nachricht Hans Winkler

Schockiert und mit grosser Bestürzung haben wir die Nachricht erhalten, dass unser Schriftführer, Fischerkamerad und guter Freund Hans Winkler am 24.Mai 2012 verstorben ist. Innerhalb kürzester Zeit trauert der Fischereiverein um ein weiteres unersetzliches Mitglied. Unsere große Anteilnahme gehört seiner Familie, allen voran seiner Frau Christa mit Carolin und Robert. Das unser Hans nicht mehr unter uns ist, macht uns alle sprach - und wortlos.

Ob als Schriftführer, Leiter des Fischerkurses und bei jeder Vereinsveranstaltung war unser Hans eine tragende Säule unseres Vereins. Kein Anfischen, Fischerfest, Christkindlmarkt, Weihnachtsfeier die er nicht mitorganisiert und geholfen hätte. Mit ganzem Herzen leitete er den jährlichen Fischkurs und bildete ein riesige Anzahl von Kursteilnehmern zu gestandenen Fischern aus.

Er hat sich um unseren Verein mehr als verdient gemacht, der Erfolg des Fischereivereins Niederwinkling ist eng mit dem Namen Hans Winkler verbunden. Wir werden unseren Hans nie vergessen und ihn immer in herzlicher Erinnerung behalten. Ohne ihn sind wir ein grosses Stück ärmer geworden.


Ein letztes Petri Dank unserem Kameraden Hans! 

Freitag, 1. Juni: Aussegnung und Rosenkranz um 17.30 Uhr
Samstag, 2. Juni: Beerdigung um 9 Uhr , Fischer bitte grünes Hemd und schwarze Krawatte. (falls vorhanden)

Ort: Pfarrkirche Schwarzach, Treffpunkt jeweils 20 Minuten vor Beginn.

Traurige Nachricht Eva Hundsberger

KreuzLeider muss der Fischereiverein Niederwinkling von einem lieben Mitglied nehmen. Frau Eva Hundsberger ist am Donnerstag für uns, aber auch für Ihre Familie überraschend, nach kurzer, schwerer Krankheit im Krankenhaus Deggendorf verstorben.

Mit unserer Eva verlieren wir die gute Seele unseres Vereins. Fast 3 Jahrzehnte war sie bei jeder Veranstaltung unseres Vereins dabei, hat immer helfend bei jeder Gelegenheit mitgearbeitet und uns stets äußerst großzügig unterstützt.
Im Januar durfte sie noch im Kreise ihrer Familie und Freude ihren 80. Geburtstag feiern, dort konnte noch niemand ahnen, dass jetzt einige Wochen später diese damals so fröhliche Runde mit tiefer Trauer Abschied nehmen muss.

Der Familie Hundsberger gilt unsere große Anteilnahme. Wir sind alle ein Stück ärmer geworden und werden zukünftig beim Fischereiverein und beim Fischerstammtisch, dort einen leeren Platz vorfinden, wo sonst immer unsere Eva in unserer Mitte war.

Teilnahme an der Beerdigung:

Treffpunkt am Dienstag, 22.Mai um 13:30Uhr am Parkplatz Eibauer

mit Vereinshemd und schwarzer Krawatte

Traditionelles Anfischen '12

Die Vorstandschaft bedankt sich recht herzlich für die überaus große Beteiligung. Mit 80 Teilnehmern hatten wir den besten Besuch seit Bestehen unseres Vereines. Das Fangergebnis mit knapp 83 Kg und 66 Fischen kann sich auch sehen lassen.


27 Kameraden waren erfolgreich.
Platz 1 belegte Martin Schießl mit 6 Karpfen ( 9,655 kg)
Platz 2 Josef Knabenbauer mit 6 Karpfen und 2 Brachsen  ( 9,550 kg)
Platz 3. Emanuel Edsperger 4 Karpfen ( 8,250 kg)

Gratulation für das tolle Ergebnis.

Ein Dankeschön auch unserer Verpflegungsstationsleiterin Martina, und Franz für das Abwiegen.
Unserem 2. Vorstand Gerhard Fuchs wünschen wir gute Besserung und hoffen, das die Blessuren die er beim Zusammenbruch seines Stuhles erleiden musste, bald wieder verheilen. Sollte Jemand daheim einen extrem stabilen Stuhl haben und nicht mehr benötigen, Gerhard wäre sicher dankbar dafür.


Viel Petri Heil für die neue Fischersaison wünscht die Vorstandschaft

Gratulation zur Meisterprüfung

 

Siegel
Nicht nur sportlich macht die Familie Zwickl Schlagzeilen, nein auch dem Junior Michael gratulieren wir recht herzlich zur Meisterprüfung als Orthopädieschuhmacher. Er hat jetzt den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Zukunft gelegt und dazu wünschen wir ihm alles erdenklich Gute.

 

Die Vorstandschaft